Kooperation

Kooperation
Eine wesentliche Zielsetzung der Schule für Kranke ist die Reintegration der Schülerin bzw. des Schülers in die gewohnte Lernumgebung oder – durch veränderte Perspektiven – die Integration in einen neuen schulischen Lernort. Die Lehrerinnen und Lehrer der Ferdinand-Krüger-Schule arbeiten in multiprofessionellen Teams und kooperieren deshalb mit allen an der Erreichung dieses Zieles Beteiligten.

Kooperationen finden vorwiegend mit folgenden Kooperationspartnern statt:

Kooperation innerhalb des Kollegiums
Kooperation mit Klinik und Station
Kooperation mit der Heimatschule
Kooperation mit dem Elternhaus
Kooperationen mit dem Schulzentrum Südwest und anderen Schulen
Kooperationen mit anderen Schulen für Kranke
Kooperation mit dem Jugendamt und weiteren Institutionen